19. July 2016

»Zeitlos«

»Zeitlos«

10. September 2022 um 19:00
Burg Schleinitz

Tickets


Informationen

Oscar Wilde, „Der glückliche Prinz“

Joseph Haydn, Streichquartett D-Dur op. 20 Nr. 4 Hob III: 34
Antonín Dvořák, Streichquartett Nr. 14 As-Dur op. 105

Andrea Eckert, Rezitation

Simply Quartet
Danfeng Shen, Violine
Antonia Rankersberger, Violine
Xiang Lyu, Viola
Ivan Valentin Hollup Roald, Cello


Im Reich der Fantasie

Die stetige Neuerfindung ist einer der besonders markanten Wesenszüge des Festivals Allegro Vivo. Neue Konzertformate und neue Spielorte des Waldviertels werden vorgestellt und machen das Erlebnis Musik damit Jahr für Jahr zu einem immer neuen Abenteuer. Im Festivaljahr 2022 stellen wir erstmals die Burg Schleinitz vor, die vor mehr als 900 Jahren zum ersten Mal urkundlich Erwähnung fand. Franz Grillparzer war einer der Gäste in der wechselvollen Geschichte der Burg. Für Allegro Vivo hat die Schauspielerin Andrea Eckert mit dem Simply Quartet ein zauberhaftes Märchen vorbereitet: „Der glückliche Prinz“ von Oscar Wilde erzählt die Geschichte einer Statue, die beim Anblick des menschlichen Elends beginnt, mithilfe einer Schwalbe ihre kostbaren Ziersteine und ihren Goldbezug zu verschenken. Die Geschichte entspringt dem Reich der Fantasie und ist vielleicht gerade deshalb einfach zeitlos.


Tickets


Karte