Roland Glassl

Roland Glassl

Konzerte

Seit 2018 Professor für Viola an der Hochschule für Musik und Theater München; von 2004–2018 Professor für Viola an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt; 1999–2015 Bratschist im Mandelring Quartett, Konzerte im Trio Charolca; Solist unter den Dirigenten Sir C. Davis, H. Bäumer, H. Griffiths u. a.; Konzerte mit dem Tonkünstler Orchester Niederösterreich, dem China National Opera House Symphony Orchestra, der Deutschen Staatsphilharmonie etc.; Auftritte in der Wigmore Hall, dem National Centre for the Performing Arts in Peking und der Berliner Philharmonie; Kammermusikpartner von L. Fleischer, M. Fried, P.Kuusisto, M. Sanderling; Preisträger von Wettbewerben, u. a. „Lionel Tertis International Viola Competition“ und „Washington International Competition for Strings“; Studium an der Musikhochschule München und an der Indiana University in Bloomington/ USA.

Konzerte