Roland Batik

Roland Batik

Pianist, Komponist und Klavierpädagoge, künstlerischer Leiter des Musikfestivals Schloss Seibersdorf; rege Konzerttätigkeit (Europa, Japan), solistische Karriere mit klassisch-romantischem und impressionistischem Repertoire sowie eigenen Kompositionen, zahlreiche Rundfunk-, CD- und TV- Aufnahmen; Gesamtaufnahme der Klaviersonaten Mozarts (Auszeichnung Wiener Flötenuhr) und Haydns; Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie bei F. Gulda und beim Jazzpianisten F. Pauer; 1977 Gründung des Roland Batik Trios mit H. Werkl (bass) und W. Grassmann (drums); 1982–88 Klavierduo mit P. Gulda, Uraufführungen u.a.: 1. Klavierkonzert (1993), Vier Intermezzi (2001), 2. Klavierkonzert (2004); 2000 Kulturpreis des Landes Niederösterreich;