19. July 2016

»Time machine«

»Time machine«

27. August 2022 um 20:00
Horn, Kunsthaus, Arkadenhof

Tickets


Informationen

Thomas Gansch & radio.string.quartet

Auf einer Zeitreise zwischen Jazz und Pop führt uns der Trompeter Thomas Gansch in die Klangwelt des radio.string.quartet.

von Rigmor-Gustafsson bis John Mc Laughlin
von Stevie Wonder bis Prince

Thomas Gansch, Trompete
Bernie Mallinger , Violine
Cynthia Liao, Viola
Sophie Abraham, Cello
Igmar Jenner, Violine

Das Konzert findet bei Regenwetter im Vereinshaus Horn statt.


Wohin geht die Reise?

Wenn es die Zeitlosigkeit gibt, dann gibt es auch die „Ortlosigkeit“ – ein Ungebunden-Sein an Plätze und Zuordnungen. In der Musikwelt führen die Grenzgänger ein faszinierendes Dasein, bei Allegro Vivo sind an diesem Abend gleich fünf von ihnen zu Gast. Die ersten vier bilden das preisgekrönte radio.string.quartet, von dem es auf 3sat Kulturzeit hieß: „Das Quartett besticht durch Experimentierfreudigkeit und sprengt alle Genregrenzen.“ Ihr Repertoire ist die ganze Musik und was sich daraus machen lässt. Das radio.string.quartet trifft mit dem niederösterreichischen Trompetenvirtuosen Thomas Gansch zusammen, gemeinsam besteigen die fünf Weltenwanderer ihre „Time machine“ und nehmen uns mit. Wohin? Das gilt es herauszufinden. Eines steht fest: Der Moment, in dem die Reise beginnt, wird von Magie erfüllt sein.


Tickets


Karte