Florian Eggner

Florian Eggner

Konzerte Meisterkurs

Seit 2001 Lehrtätigkeit für Violoncello und Kammermusik; Meisterkurse in Österreich, Schweiz, Großbritannien und Australien; Die Schüler von Florian Eggner weisen zahlreiche Wettbewerbserfolge auf.

Solist und Kammermusiker; Kammermusikpartner von L. Tomter, Takács Quartet, Wiener Streichersolisten, G. Schulz, P. Riegelbauer und K. Kobantschenko, u. a.; 1997 Gründung des Eggner Trios; seitdem weltweite Konzerttourneen; Zusammenarbeit als Solist mit Orchestern, wie Südböhmische Kammerphilharmonie, INSO-Lviv, Tonkünstler Orchester Niederösterreich; zahlreiche CD-Produktionen und Schallplattenpreise; Grammy-Nominierung Kategorie „Best Small Ensemble“;

Studium am Brucknerkonservatorium Linz bei W. Tachezi, an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei W. Herzer, am Mozarteum Salzburg bei C. Hagen;

Konzerte

Stift Altenburg

»Für die Ewigkeit«

Mittwoch, 17. August 2022 um 19:00

Stift Altenburg, Bibliothek - Abt-Placidus-Much-Straße 1