Claudia Visca

Claudia Visca

Meisterkurs

Claudia Visca ist seit 2003 Professorin für Sologesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, davor an der Hochschule für Musik Köln; Meisterkurse für Gesang und Interpretation weltweit und leitet regelmäßig einen Meisterkurs bei der Sommerakademie Allegro Vivo in Horn im Waldviertel. Ihre Studenten sind Preisträger zahlreicher Wettbewerbe und an namhaften Opernhäusern engagiert.

Auftritte bei über 2.000 Vorstellungen in 75 Opern-, Operetten- und Musicalrollen und zahlreichen Konzerten; Engagements in mehr als 25 Opernhäusern u. a. in Berlin, Genf, Montreal, Wien und Zürich; Zusammenarbeit mit Künstlern u. a. P. Domingo, A. Baltsa, J. Carreras, E. Mathis, G. v. Kannen, H. Welker, T. Tipton, J. Protschka, Yo-Yo Ma, J.- P. Rampal und B. Canino;

Gesangsausbildung am „The Curtis Institute of Music“ in Philadelphia; Studium mit einem Fulbright Stipendium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei KS H. Rössel-Majdan und A. Dermota;