Antti Siirala

Antti Siirala

Meisterkurs

Antti Siirala ist seit 2013 Professor für Klavier an der Hochschule für Musik und Theater München, ab August 2021 zusätzlich Gastprofessor an der Sibelius Akademie in Helsinki; Recitals in der Klavierreihe der Berliner Philharmoniker, beim Lucerne Festival und beim Klavier-Festival Ruhr, in Konzerthäusern wie der Kölner Philharmonie, Londoner Wigmore Hall, Concertgebouw Amsterdam und Tonhalle Zürich; Konzerte mit namhaften Dirigenten wie H. Blomstedt, F.-X. Roth, E.-P. Salonen oder S. Oramo und Orchestern wie Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Bamberger Symphoniker, Tonhalle-Orchester Zürich; Umfangreiches Repertoire von deutscher Klassik und Romantik bis zu zeitgenössischer Musik mit Erstaufführungen u. a. von Werken von W. Gieseler, K. Sink, U. Pulkkis und K. Aho; Kammermusik mit J. Vogler, dem Moritzburg Ensemble, M. Fröst, C. Widmann und C. Poltera; CD-Aufnahmen, u. a. 2012 die drei letzten Beethoven-Sonaten und das Tripelkonzert von Beethoven; zahlreiche erste Preise bei internationalen Wettbewerben, u. a. den Internationalen Beethoven Klavierwettbewerb Wien und den Leeds-Wettbewerb;