»Rejoice«
19. July 2016

»Rejoice«

»Rejoice«

CoViD Info

We are constantly updating the preventive measures to enable you to have a carefree concert experience.

By purchasing tickets, you agree to the preventive measures valid at the time of the event.

In the event of an official cancellation, the ticket price will be refunded.

 

Informationen

6:00 pm: artists in conversation with Nikolaus Straka
7:00 pm: concerts

Wolfgang Suppan, Influx
Benjamin Britten, Rejoice in the Lamb op. 30
Friedrich Cerha, Neun Inventionen
Wolfram Buchenberg, Klangfelder-Raumschwingungen-Oszillationen
Michael Ostrzyga, Iuppiter
James MacMillan, Identify aus Cantos Sagrados

Wiener Kammerchor
Michael Grohotolsky, conductor
Wolfgang Kogert, organ

Die Königin der Instrumente trifft auf den Spiegel der Seele. Wolfgang Kogert an der Orgel und der Wiener Kammerchor bauen in ihrem Programm „Klangfelder-Rejoice” musikalische Brücken zwischen Solowerken und Chorliteratur und tasten sich an herausfordernde und eindrückliche Werke für Orgel und Chor gemeinsam vor. Neben zeitgenössischen Werken wie den Influx von Wolfgang Suppan für Orgel-Solo und dem Rejoice in the Lamb (1943) von Benjamin Britten für Chor und Orgel, tasten sich die beiden Interpreten an nicht weniger als drei österreichische Erstaufführungen heran. Wolfgang Kogert präsentiert mit Neun Inventionen kontrastreiche Orgelmusik von Friedrich Cerha. Mit Iuppiter (2007) von Michael Ostrzyga stellt der Wiener Kammerchor eine Wettbewerbskomposition vor. Anschließend wagt sich der Chor mit Wolfram Buchenbergs Werk Klangfelder-Raumschwingungen-Oszillationen (2002) in die Wort-losigkeit vor. In einer Harmonik der erweiterten Tonalität, ist das Werk stets sehr kantabel, in einem inspirierten Hin und Her, ja einem Spiel zwischen Konsonanz und Dissonanz wird der Chor wie ein Instrument genutzt. Höhepunkt des Programms bildet James Macmillans Identify (1989) aus den Cantos Sagrados für Orgel und Chor.

Tickets

Karte

Ticket sale will begin in May. Please enter your e-mail address to stay informed.