19. July 2016

»No risk, no fun«

»No risk, no fun«

27. August 2021 um 19:00
Stift Geras, Marmorsaal

Tickets



CoViD Info

Wir aktualisieren laufend die Präventionsmaßnahmen, um Ihnen ein sorgenfreies Konzerterlebnis zu ermöglichen.

Präventionsmaßnahmen finden sie hier

Mit dem Kartenkauf stimmen Sie den, zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Präventionsmaßnahmen zu.

Im Falle einer behördlichen Absage wird der Ticketpreis rückerstattet.


Informationen

Konzert der Sommerakademie

TeilnehmerInnen der Meisterkurse

Über das Verhältnis von Lehrern und Schülern in der Musik gibt es viele unterhaltsame Geschichten. Eine besonders schöne ist über Giuseppe Verdi erhalten, der eines Tages bei einem Spaziergang einen Leierkastenmann hörte – gespielt wurde Verdis eigene berühmte Arie „La donna è mobile” aus „Rigoletto”. Nur gab es einen Schönheitsfehler, denn der Drehorgelspieler war viel zu schnell und die Arie war kaum kenntlich. Verdi konnte nicht anders, blieb stehen und gab sich als der Komponist zu erkennen – er zeigte dem Drehorgelspieler das richtige Tempo vor. Als Verdi einige Zeit später wieder an der gleichen Stelle vorbeikam und den Drehorgelspieler sah, hatte der auf seinem Instrument ein gut lesbares Schild angebracht: „Schüler von Giuseppe Verdi”. Das war eine frühe Variante von „No risk, no fun!”, und wie es sich heute anhört, wenn Virtuosen etwas gemeinsam wagen und ins Unbekannte vorstoßen, lässt sich bei einem Konzert der Meisterkurse im herrlichen Marmorsaal des Stifts Geras erleben.

Tickets


Karte