Wiener Kammerchor

Wiener Kammerchor

Konzerte

Der Wiener Kammerchor entwickelte sich seit seiner Gründung 1947 zu einem international richtungsweisenden Ensemble für zeitgemäße Interpretation von Chormusik. Fester Bestandteil der österreichischen Kulturszene; Auftritte auf Festivals in Europa und auf anderen Kontinenten. Ein hoher Anspruch an die Kunst sowie kollegiales Miteinander lassen den Chor stets neue Herausforderungen in Angriff nehmen und diese mit großer musikalischer Perfektion und Präzision meistern: CD-Produktionen der jüngsten Zeit (1900, 2016; O crux, 2014; u.v.a) Teilnahme bei bestbesetzten Wettbewerben (3. Platz im Wettbewerb der Europäischen Rundfunkanstalten (EBU) „Let the peoples sing“ 2009 in Oslo); Schwerpunkte im musikalischen Wirken liegen in der Interpretation zeitgenössischer Werke sowie in der Entwicklung und Konzeption spezieller A-cappella-Programme und Eigenproduktionen. Neben der Interpretation von klassischen Oratorien sucht das Ensemble auch die Begegnung mit experimenteller Musik, Performance, Jazz und Pop; seit 2007 künstlerische Leitung Michael Grohotolsky

Konzerte

»Rejoice«

»Rejoice«

Mittwoch, 13. September 2017 um 19:00

Waidhofen/Thaya, Stadtpfarrkirche - Pfarrhofplatz 1

Ligeti, Britten, Cerha, W. Buchenberg, M. Ostrzyga, J. MacMillan