Veit Hertenstein

Veit Hertenstein

Gemeinsamer Kurs von Prof. Veit Hertenstein und Peijun Xu.  Jeder Student/-in erhält mindestens 2 Stunden sowohl bei Herrn Hertenstein als auch Frau Xu, die an der Hochschule für Musik in Detmold bzw. an der Hochschule für Musik undTanz Köln, Standort Aachen unterrichten und auch regelmäßig als Duo konzertieren.

Veit Hertenstein
2011-2016 Professor für Viola an der Hochschule für Musik in Detmold; seit 2011 Solobratschist beim Sinfonieorchester Basel; Konzertauftritte in den USA u. a. in der Merkin Hall in New York sowie im Kennedy Center in Washington D.C.; Gast beim Marlboro Music Festival, bei der Seiji Ozawa International Music Academy, regelmäßig beim Viola Space Festival in Tokio, beim Menuhin Festival in Gstaad sowie 2009 und 2010 beim Verbier Festival, Auszeichnung mit dem „Henri Louis de la Grange” (Spezialpreis für Bratschisten); Konzerte u. a. mit dem Trio Wanderer, den Modigliani und Ysaye Quartetten; Gewinner von zahlreichen internationalen Wettbewerben, 2009 als erster Bratschist der New Talent Competition der European Broadcasting Union, weltweite Radioübertragungen; Preisträger der ersten Tokyo International Viola Competition. Studium bei N. Imai an der Haute Ecole de Musique in Genf, weitere wichtige Impulse von G. Kurtag, K. Penderecki, G. Takács-Nagy, Y. Bashmet und K. Kashkashian;