Thomas Fheodoroff

Thomas Fheodoroff

Seit 2006 Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien; seit 1990 Mitglied des Concentus Musicus Wien; langjährige Konzertmeistertätigkeit und solistische Auftritte mit dem Orchester Wiener Akademie, dem Münchner Kammerorchester, dem Barockorchester und der Hofkapelle Stuttgart; Solist, Kammermusiker und Orchesterleiter mit Musik aus fünf Jahrhunderten auf historischen Instrumenten; Konzerte im In- und Ausland, Einladungen zu Festivals wie Styriarte, Carinthischer Sommer, Rheingau Musik Festival und den Händel-Festspielen in Halle; Gesamteinspielung von Bachs Solosonaten und -partiten; kammermusikalische Tätigkeit mit dem Ensemble Prisma Wien; Studium in Wien bei G. Pichler und E. Kovacic; Diplom mit Auszeichnung; weitere Studien bei I. Ozim, E. Hobarth, Th. Zehetmair und G. Kurtag;