Srebra Gelleva

Srebra Gelleva

Seit 2001 Vertragslehrerin für Solo- und Klassenkorrepetition an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien; rege Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikerin, Auftritte in Wien, Weill Carnegie Hall New York, National Concert Hall Taipei, Toppan Hall Tokio, UNAM Mexico, Philharmonien Sofia und Plovdiv; Preisträgerin zahlreicher Klavierwettbewerbe und der Orchesterakademie des Schleswig-Holstein Musik Festivals; Gründungsmitglied des Lissy Quartetts; Studien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen, an der Juilliard School New York (R. Keller, V. Merzhanov, H. Stessin);