Sieglinde Michalko

Sieglinde Michalko

Lehrtätigkeit an der Joe Zawinul Musikschule Gumpoldskirchen, Organistin der Deutschordenskirche in Gumpoldskirchen bei Wien sowie Chorleiterin des Atzgersdorfer Männergesangvereins 1880; zahlreiche Konzerte im In- und Ausland; CD-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen; gefragte Korrepetitorin und Liedbegleiterin; Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Klavier (Prof. Hilde Langer-Rühl), Cembalo (Prof. Isolde Ahlgrimm), Orgel (Hofrat Mag. Friedrich Lessky), langjährige Korrepetitorin der Wiener Singakademie;