Lilya Zilberstein

Lilya Zilberstein

Seit 2015 Professorin für Klavier an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, davor Gastprofessorin an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, Dozentin an der Accademia Chigiana in Siena; Meisterkurse weltweit; regelmäßiger Gast in den großen Konzertsälen und bei bedeutenden Festivals in ganz Europa, den USA, Kanada, Asien, Südamerika und dem Nahen Osten; Konzerte mit den namhaftesten internationalen Orchestern, darunter das Chicago Symphony Orchestra, das Tschaikowsky Symphonieorchester Moskau, das London Symphony Orchestra und die Staatskapelle Dresden u.a. unter C. Abbado, G. Dudamel, P. Berglund und M. Tilson; zahlreiche CD-Aufnahme u.a. für die deutsche Grammophon; Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe, u.a. beim Wettbewerb der Föderativen Russischen Republik, dem Allunions Wettbewerb in Riga und dem Busoni Wettbewerb in Bozen; Studium am Gnessin-Institut bei Alexander Satz;