Janoska Ensemble

Janoska Ensemble

Gegründet von drei Brüdern Ondrej, Frantisek und Roman und Julius Darvas; geboren in Bratislava, leben heute in Wien; internationale Auftritte als Solisten mit ihrem eigenen Ensemble; Auftritte an den renommiertesten Konzerthäusern u.a. an der New Yorker Carnegie Hall, dem Sydney Opera House, Tokio Suntory Hall, der Londoner Royal Albert Hall, der Berliner Philharmonie, dem Wiener Musikverein; Konzerte mit legendären Größen wie z. B. Bobby Mc Ferrin, B.B. King, Paco de Lucia, Angelika Kirchschlager, Felicity Lott, Natalia Ushakova, Michael Schade, Alan Tam sowie mit Conchita Wurst und Reinhard Fendrich; jährliche Teilnahme am „Projekt Hollywood in Vienna“ mit namhaften Hollywood Komponisten wie Lalo Schifrin, David und Randy Newman mit ihren Arrangements und Interpretationen; Auftritte bei den Salzburger Festspielen, der Wiener Staatsoper oder der Tonhalle Düsseldorf im Rahmen von Erwin Schrotts „Rojotango live“ Tour, Aufzeichnung von Sony Music; 2016 erste CD-Aufnahme; Ausbildung an renommierten Musikinstituten bei weltberühmten Lehrmeistern wie Boris Kuschnir, Pavel Vernikov, Peter Čerman und Alois Posch. Ondrej und Roman spielen Violine, Frantisek Klavier und Julius Kontrabass;