Christoph Moser

Christoph Moser

Regelmäßige Mitwirkung im Orchester der Staatsoper Wien, bei den Wiener Philharmoniker,  RSO Wien, Brucknerorchester Linz, NDR Hamburg u.a.; Auftritte als Solist und Kammermusiker in Deutschland, Österreich und Japan; seit 2013 Soloklarinettist im Tonkünstler Orchester Niederösterreich; 2017 Lehrauftrag für Klarinette an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien; geboren 1982 in Vöcklabruck, mit neun Jahren musikalische Ausbildung an der Landesmusikschule Frankenburg; 1997 Studium am Bruckner-Konservatorium Linz, bei Manfred Unterhuber, seit 2001 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, bei Prof. Johann Hindler, erfolgreicher Abschluss  IGP und Konzertfach im Jahr 2012; 2009erstes Engagement im Hessischen Staatstheater Wiesbaden; 2010 Praktikum im Gürzenich Orchester Köln; 2011  Engagement als Soloklarinettist beim Staatstheater;