Andrea Linsbauer

Andrea Linsbauer

Solistin und Kammermusikerin; Engagements bei Festivals, u. a. Semanas musicales de Frutillar (Chile), Wexford Festival, Erregal Festival (Irland); Konzerte in der National Concert Hall, Dublin, der Glinka Kapela, St. Petersburg, an der Nationaloper Kiew, am Teatro Carlo Felice, Genova und am Teatro Verdi in Padova sowie im Brucknerhaus Linz, Radiokultur-haus, Festwochen Millstatt; mehrfacher Gast in Oslo, Budapest, Bratislava und Berlin; als bekannte Interpretin der Werke Fritz Kreislers Kammermusikpartnerin von Ch. Altenburger, B. Schmid, E. Schagerl; mehrfache Stipendiatin des Bundesministeriums für Wissenschaft und der Stadt Wien; Studium bei N. Veljkovic in Wien und T. Kerbl in Linz; musikalische Impulse von T. Kreuzberger, W. Salio, R. Vignoles;