19. July 2016

2. Preisträgerkonzert

2. Preisträgerkonzert

1. September 2018 um 18:00
Stift Altenburg, Bibliothek

Tickets

Informationen

16:00h Besucherfoyer, Stiftsführung*
18:00h Bibliothek, Konzertbeginn

Ottorino Respighi, »Antiche Danze ed Arie«

Preisträger von Allegro Vivo
Camerata der Sommerakademie
John Holloway, Dirigent 

Nikolaus Straka, Moderation

 Mit freundlicher Unterstützung von 

* Die Konzertkarte gilt auch als Tageskarte für das Stift Altenburg, die neue Gemäldegalerie der Sammlung Arnold sowie für die Sonderführung für unsere KonzertbesucherInnen.

 

José Antonio Abreu, der bedeutende venezolanische Komponist, Sozialökonom, Pädagoge und Gründer von „El Sistema“, verstarb im März dieses Jahres.
Sein musikalisches Projekt, das weltweit den Blick auf die soziale Bedeutung von musikalischer Erziehung lenkte und mit dem „Orquesta Sinfónica de la Juventud Venezolana Simón Bolívar“ den wichtigsten musikalischen Botschafter Südamerikas hervorbrachte, sei hier in seinen Worten zusammengefasst:
„Musik ist Ausdruck, Sprache der Seele. Das Künstlerische ist von seinem Ursprung her ein zutiefst menschliches Bedürfnis. Musik ist in der Lage, all das zu fördern, was im Leben wirklich zählt: den eigenen unverwechselbaren Ausdruck, das Hinhorchen und das Erkennen, das Miteinander, die Disziplin, die gefordert ist, um durchzuhalten, um wirklich etwas gemeinsam zu erarbeiten und diese Erfahrung anderen, dem Publikum, zu öffnen. Aus dieser Quelle heraus wurde klassische Musik überhaupt komponiert. Für uns ist die Musik eine große Lehrmeisterin.“

Tickets

Karte