Cappella Albertina Wien

Cappella Albertina Wien

Concerts

Sorry, this entry is only available in Deutsch. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

1991 Gründung der Cappella Albertina Wien von Johannes Ebenbauer gemeinsam mit befreundeten Chorsängerinnen und Chorsängern; regelmäßige Auftritte in Gottesdiensten und Konzerttätigkeit; umfassendes Repertoire von der Gregorianik bis zu Kompositionen aus dem 21. Jahrhundert; vielfältige Auftritte als Ensemble a cappella, mit Orgel, Instrumentalensembles oder Orchester, bevorzugt mit dem Barockorchester J. J. Fux – ebenfalls Gründung von Johannes Ebenbauer; Konzertauftritte in Ossiach  beim Carinthischer Sommer, bei den Aflenzer Kulturspitzen, beim Augustinus-Festival in Vorau, in Deutschland beim Rheingau-Musikfestival, in Irland in St. Mary’s Pro-Cathedral, Dublin, in Italien in Santa Maria della Pieve, Arezzo und in Ungarn im Palast der Künste, Budapest; 2014 Mitwirkung bei zwei Live-Übertragungen (ORF/ZDF) aus der Wiener Franziskanerkirche; seit 2015 künstlerische Leitung Teresa Riveiro Böhm; seit 2019 Guillaume Fauchère;

Concerts

»Hochfest Mariä Himmelfahrt«

Thursday, 15. August 2019 at 10:00

Stift Altenburg, Stiftskirche - Abt-Placidus-Much-Straße 1

Haydn